Lilith Diringer

Live-Lesungen von Lilith

Aktuell keine Lesungen.

Lilith Diringer wurde 1999 in Heppenheim geboren. Sie fing bereits im Alter von neun an, ihr erstes Buch „Das Leben – manchmal kompliziert aber doch nicht immer!“ zu verfassen und bereits vor der Veröffentlichung im Jahr 2012 begann sie an ihrem Roman „Zitronen sind sauer, aber mit dir sind sie süß“ zu schreiben. Währenddessen machte sie sich daran, ein Kindermärchen zu verfassen und selbst zu illustrieren. Inzwischen hat sie dieses bereits in der zweiten Auflage veröffentlicht und direkt mit einem illustrierten Kurzgeschichtenband weitergemacht.
Im Sommer 2017 hat sie ihr Abitur am Gymnasium Karlsbad abgelegt. Momentan studiert sie an der TU Dresden das Fach ‚Internationale Beziehungen‘.

Zitronen sind sauer, aber mit dir sind sie süß.

Lilith Diringer

Cloe ist 13, hat eine nervige, hysterische Schwester und zwei häufig störende Elternteile. Sie ist ein Multitalent und hat ganz schön viele Probleme! Ihr Größtes ist allerdings die Bedeutung des für sie abstrakten Wortes „Liebe“! Ihr Lover will fast überhaupt nichts von ihr wissen und als sie von einer ihrer Freundinnen erfährt, dass sich ein anderer aus ihrer Klasse höchst wahrscheinlich in sie verliebt hat, spielen ihre Gefühle endgültig verrückt! Bei ihren Freundinnen und auch ihrer Schwester läuft es gerade auch nicht viel besser. Die Eltern von Emilie wollen sich scheiden lassen, Liz verknallt sich in einen zwei Jahre älteren und Cloes Schwester Celia beginnt eine unglückliche Liebesbeziehung zu einem Engländer. Dadurch kommt es zu Streitereien in ihrer Clique und der Familie. Ihre Eltern nerven auch ganz schön, denn sie scheinen in ihre Wechseljahre zu kommen und selbst Cloes Katze fängt an, verrückt zu spielen. Cloe muss sich also nicht nur mit ihren eigenen, sondern auch noch zusätzlich mit den Problemen ihres Umfeldes beschäftigen und ihr rennt die Zeit davon…

Weitere Bücher von Lilith

Schreibe Lilith eine Nachricht