Der Floffl hat immer recht

Es gibt Dinge, die traut sich Flo einfach nicht. Zum Beispiel vom Steg in den See zu springen. Dabei würde er doch so gerne! Und er wäre auch gern weniger ängstlich, wenn er an dem Zaun mit dem bellenden Hund vorbei gehen muss. Seine Schwester Vivi ist viel mutiger, obwohl sie kleiner ist. Flo braucht dringend Hilfe und die erscheint in Gestalt der Ffl-Fee. Sie schickt ihm den Floffl, der ihm ins Ohr pustet, wenn Flo sich nicht traut. Der Floffl weiß, welche Gedanken ängstlich machen und welche Gedanken man denken muss, um selbstbewusst und mutig zu werden. Wie der Floffl Flo dabei hilft, Mutgedanken statt Angstgedanken zu denken, davon erzählt die Geschichte „Floffl hat immer recht“

Dir hat die Lesung gefallen? Schreibe Gabriele hier eine Nachricht

Trage dich ein und verbinde dich mit uns.
So können wir dich am laufenden halten.