Die Feuerpferde von Sarmantan

Auf unerklärliche Weise gelangen Lina, Valerie und Jakob in die Zauberwelt Sarmantan. Sie landen bei Gwendolin – einem freundlichen magischen Wichtel. Doch plötzlich erscheint die böse Zauberin Malaxena. Sie nimmt Jakob gefangen und fordert für seine Freilassung einen Schlüssel, den die Mädchen nur erlangen können, wenn sie ein magisches Turnier gewinnen. Auf dem Rücken des geheimnisvollen Pferdes Safyra machen sich Lina und Valerie auf in ein ungewisses Abenteuer. Die Prüfungen werden immer schwieriger, die größte Gefahr allerdings erwartet sie noch: Malaxenas sagenumwobene Feuerpferde.

Dir hat die Lesung gefallen? Schreibe Christine hier eine Nachricht