EasyTom und ich

Lukas ist neu in der Klasse und fühlt sich irgendwie daneben. Einfach uncool. Und – ehrlich gesagt – er ist es auch. Manches checkt er einfach nicht.
„Wie spricht man mit einem Mädchen?“
„Gibt es Regeln im Umgang mit den Klassenkameraden?“
„Wie wird man der Boss?“
„Was ist angesagt – und warum?“
Überfordert mit all diesen lebenswichtigen Fragen, erhält Lukas plötzlich und unerwartet Hilfe. Und er ist sich gar nicht sicher, ob er diese Hilfe überhaupt möchte.
Probleme, Träume, Verwirrungen eines 12-Jährigen: Ein witziges, cooles Buch mit einem feinen sozialen Hintergrund.

Dir hat die Lesung gefallen? Schreibe Elfriede hier eine Nachricht